Header-Bild

SPD Frei-Laubersheim

Vorstandsarbeit

Jahreshauptversammlung 2013

Der Ortsverein traf sich im oben angeführten Berichtszeitraum zu sieben Mitgliederversammlungen, um Informationen über aktuelle Geschehnisse auszutauschen bzw. diese zu diskutieren.

Am 24. April nahm der Vorsitzende an einer Sitzung des Landesparteirates in Mainz teil.

Einer Einladung der Landesregierung zur Informationsveranstaltung des Netzforums über das Thema „Urheberrecht“ folgte der Ortsverein am 29. Mai nach Mainz.

Zum 65. Geburtstag der rheinland-pfälzischen Verfassung pflanzten die Mitglieder des Ortsvereins am 18. Mai eine neue Linde als Ersatz für den zur letzten Kirmes entfernten Lindenbaum. Die Entfernung des Baumes hatte in der Öffentlichkeit für sehr viel Unmut gesorgt, so dass sich der Ortsverein spontan entschloss, eine neue Linde am alten Standort, jedoch an neuer Stelle zu pflanzen, damit der Parkplatz weiterhin uneingeschränkt genutzt werden kann und die Linde vor unvorsichtigen Autofahrern sowie dem Martinfeuer geschützt ist.

Die Delegierten des Ortsvereins nahmen am 14. Mai an dem Kreisparteitag in Stromberg sowie am 22. Oktober an der Kreiskonferenz in Schweppenhausen teil.

Der Vorsitzende nahm am 23. Juni an der SPD-Vorsitzendenkonferenz in Bingen/Rhein teil. Im Rahmen von Gruppenarbeit widmete er sich dem Thema „Vorbereitung auf die Kommunalwahl“.

Im Rahmen seiner Sommertour 2012 konnte der den Generalsekretär Alexander Schweitzer für einen Besuch des Ortsvereins in Frei-Laubersheim gewonnen werden. Am 24. Juli stellte er sich im historischen Rathauskeller den Mitgliedern sowie interessierten Bürgern und beantwortete aktuelle Fragen zur Landespolitik.

Am 21. Juli erreichte uns die traurige Nachricht, dass Kurt Vetter im Alter von 80 Jahren verstarb. Herr Vetter war von 1972 bis 1977 Mitglied des Ortsvereins und in dieser Zeit erster sozialdemokratischer Bürgermeister unserer Ortsgemeinde. Die Beerdigung fand im engsten Familienkreis statt, so dass sich unsere Ehrerbietung auf einen Nachruf beschränkte.

Vertreter des Ortsvereins nahmen an verschiedenen Terminen des Gemeindeverbandes teil, u.a. an der Jahreshauptversammlung am 16. November in Neu Bamberg, an einem Workshop zum Thema „Mitgliedergewinnung“ am 26. Oktober in Frei-Laubersheim sowie an einem Info-Abend zum Thema „Erneuerbare Energien“ in Fürfeld.

Der Vorsitzende ist auch Mitglied des Arbeitskreises „Kommunale Verwaltungsreform“ und nahm an diversen Sitzungen teil. Die Beratungen gipfelten am 24. Oktober in einer Veranstaltung aller Mitglieder des Arbeitskreises, der Ortsgemeinderäte sowie des Verbandsgemeinderates, um die weitere Vorgehensweise gegen eine bevorstehende Zwangsfusion zu beraten.

Der jährlich stattfindende Weihnachtsmarkt am 08. Dezember war trotz des kalten Wetters gut besucht und es konnte ein finanzieller Überschuss erwirtschaftet werden.

Am 05. Januar diesen Jahres lud die evangelische Kirchengemeinde zu einem musikalischen Abend ein. Hier folgte der Ortsverein ebenso der Einladung …

wie am 06. Januar zum Neujahrsempfang des SPD Stadtverbandes Bad Kreuznach.

Den Info-Abend zur vorgesehenen Zwangsfusion der VG Bad Kreuznach mit der VG Bad Münster am 07. Januar in Frei-Laubersheim unterstützen OV-Mitglieder durch ihre Teilnahme.

Gegen die Zwangsfusion mit der VG Bad Münster fand am 20. Januar ein Bürgerentscheid statt. Knapp 90% der Bürger der VG Bad Kreuznach sprachen sich gegen die Zwangsfusion aus. Die Vorbereitung und Durchführung der Wahl wurde ebenfalls durch Wahlhelfer unterstützt.

Der diesjährige Neujahrsempfang des Gemeindeverbandes fand am 20. Januar in Biebelsheim statt. Eine Abordnung des Ortsvereins nahm daran teil.

„Jugend trifft Politik“: Am 01. März trafen sich in Pfaffen-Schwabenheim interessierte Jugendliche mit Vertretern der Politik, um über aktuelle Themen zu diskutieren. Vertreter des Ortsvereins nahmen an der Diskussion teil.

Der SPD-Ortsverein besteht derzeit aus 16 Mitgliedern. Im Berichtsjahr gab es keine Zu- sowie Abgänge zu verzeichnen. Die drei Gemeinderatsmitglieder nahmen an 13 Gemeinderats-versammlungen teil, die Ausschussmitglieder an insgesamt vier Ausschuss-Sitzungen.

Nachfolgende Themen waren hierbei von besonderer Bedeutung:

Kindertagesstätte: Sanierung des Daches, verbunden mit der Erweiterung um einen Gruppenraum sowie Erweiterung der Ganztagsbetreuung für 30 Kinder.

Kommunale Verwaltungsreform: Fusion der Verbandsgemeinden Bad Kreuznach mit dem Wunschpartner VG Wöllstein entgegen der vom Land angeordneten Zwangsfusion mit der VG Bad Münster.

Kommunalen Entschuldungsfond. Im Rahmen der Teilnahme muss die Ortsgemeinde Finanzmittel in Höhe von 1/3 der Summe der Liquiditätskredite (Kassenkredite) selbst aufbringen.

Bürgerwindpark Fürfeld: Finanzielle Beteiligung der Ortsgemeinde an den Investitionskosten sowie Gründung der „Anstalt des Öffentliches Rechts (AÖR)“

Für langjährige Mitgliedschaften werden im Rahmen dieser Versammlung geehrt:

25 Jahre Mitgliedschaft:
Frey, Peter

40 Jahre Mitgliedschaft:
Mildenberger, Erich

Frei-Laubersheim, 04. Mai 2013

Steffen Zorn

 

Mehr zu diesem Thema:


 

Sitzung des SPD OV

Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Parteifreunde,

der diesjährige Weihnachtsmarkt der Ortsgemeinde findet am 05. Dezember statt, an dem wir uns wieder beteiligen möchten. Im Vorfeld hierzu müssen wir noch einige Vorbereitungen abstimmen, daher möchte ich Euch zu einer Versammlung am Donnerstag, 26. November um 19:30 Uhr ins Bürgerhaus nach Frei-Laubersheim einladen.

Ich freue mich sehr auf Eure Teilnahme und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen

Steffen Zorn

 

Fred's Hütte am Weihnachtsmarkt

Liebe Frei-Laubersheimer,

herzlich Willkommen in der Hütte des SPD-Ortsvereines im Rahmen des Weihnachtsmarktes am 5. Dezember. Neben den bekannten Leckereien und Heißgetränken werden wir die in den letzten Jahren nachgefragten Kaltgetränke anbieten. Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern eine schöne Vorweihnachtszeit!

ACHTUNG: In diesem Jahr beziehen wir wegen des übergroßen Weihnachtsbaumes auf Bitten der Organisatoren den Platz vor dem Treppenaufgang Bürgerhaus. Dort stellen wir ein Pavillon/Zelt mit mobiler Theke.

Ihr SPD-Ortsverein

 

 

Downloads

Infos

Kommunalpolitik